VERANSTALTUNGEN

SA | 14.12.2019 | 16:00 | 19:30

Lagerfeuer
Südamerika
Die Veranstaltung um 19:30h ist ausgebucht.

100 % unbegrenzte Freiheit und pures Leben. Eine große Reise um die Welt ohne zeitlichen Horizont und ohne festes Ziel. Die erste Etappe führte Martin Leonhardt auf abenteuerlichen Wegen mit dem Motorrad durch Südamerika. Bildgewaltig, spannend, äußerst kurzweilig und emotional – so erzählt der Fotograf seine Geschichte. Die Fahrt ist geprägt von großer Spontanität und unerwarteten Ereignissen, hunderten Nächten in freier Natur, zufälligen Begegnungen und der stetigen Neugier, fremde Länder und seine Menschen zu verstehen. Vom Atlantik zum Pazifik, von 0 auf 6000 Meter, von eiskalt bis tropisch heiß. Im verrückten Zickzackkurs verstreichen die Jahre. Und das alles nur, um nach 100.000 Kilometern und 3,5 Jahren festzustellen, dass die große Reise eigentlich erst begonnen hat.
Tickets 8,-€ | Reserverierungen an karten@lagerfeuer-duisburg.de

SO | 15.12.2019 | 20:00

Stringray – Satzgesang vom Feinsten
Jürgen Markus – voc & git
Gert Neumann – voc & git
Volker Kamp – voc & bass

MI | 18.12.2019 | 20:15h

Konzert | Saal | Eintritt frei
Madison Time
European Jazzbook V
Dieser Abend steht wieder im Zeichen des europäischen Jazz. „Warum sollen wir nicht einfach einen Abend ausschließlich Stücke von europäischen Jazzmusikern spielen“, hatte sich Gitarrist Friedhelm Pottel bereits vor Jahren gedacht, fleißig Stücke zusammen gesammelt und dabei spannende und frische Musik gefunden. Nachdem das EJB des letzten Jahres bei Musikern und Publikum große Zustimmung fand, wird die Band auch diesmal in gleicher Besetzung in der Stückesammlung weiterblättern und zeitgenössischen Jazz vom alten Kontinent zu Gehör bringen.
Besetzung:
Giuseppe Mautone – drums
Steffen Molderings – bass
Philippe Micol – Sax
Friedhelm Pottel – Git
Matthias Brödel -Drums

SO | 22.12.2019 | 20:00

Konzert | Kneipe | Eintritt frei
Trionova
Easy Sunday Pop Lounge
Songs von Stevie Wonder, den Beatles und Lenny Kravitz, aber auch herrliche Interpretationen von Sting und Phil Collins
Jupp Goetz – Cajon & Vocals
Volker Kamp – Kontrabas
Drazen Zalac – Gitarre

MO | 23.12.2019 | 21:00

Kneipe & Saal | Party | VVK Steinbruch Theke 8,-€ | AK 10,-€
Homecoming Party
Der 23. – Alle Jahre wieder – Die traditionelle Homecoming Party im Steinbruch
Die alljährliche Party kurz vor Weihnachten ist im Steinbruch eine feste Institution. Und, gute Traditionen soll man pflegen: deshalb gibt es auch dieses Jahr pünktlich „zur Bescherung“ feinsten Rock, Pop, 60s, 70s,80s, 90s und überhaupt Alles, was musikalisch unter´n Weihnachtsbaum passt! Viel Spaß beim vorweihnachtlichen Tanzen, Taumeln, Kuscheln – egal was passiert, Hauptsache mit Gefühl… Besser kann man in den Heiligen Abend nicht starten! Dieses Jahr gibt es ein Wiedersehen mit dem DJ Kevin Lietzglöckchen (Burn The City, Traumzeit Festival, Rock n Rolla)

MI | 25.12.2019 | 20:00

Konzert | Kneipe | Eintritt frei
Jupp Götz
Weihnachtskonzert

Soloabend mit Weihnachtsliedern, netten Coversongs zum Zuhören und auch teilweise Mitsingen.
Es wird an diesem Abend auch wieder eine kleine Karte geben. Für diejenigen, die vorher schon etwas essen essen möchten, wird das ab 18 Uhr möglich sein.
Hierfür bitte beim Ticketkauf einen Tisch reservieren.
Für alle anderen Gäste ist ab 19h Einlass.
Tickets sind ab Sonntag, 20.10. im Steinbruch für 10€ erhältlich.

SO | 29.12.2019 | 20:00

Konzert | Kneipe | Eintritt frei
Alexx Marone & Volker Kamp
Easy Sunday Pop Lounge

MI | 01.01.2020 | 20:15

Saal | Konzert | Eintritt frei
The Dorf & Umland

TBA

SO | 05.01.2020 | 20:00

Kneipe | Konzert | Eintritt frei

Smooth Attack
Jeden 1. Sonntag im Monat Coversongs in neuem Gewand.
Free Acoustic Pop.
Inga Lühning – voc
Dirk Schaadt – keys
Andy Pilger – drums

DI | 07.01.2020 | 20:15

Saal | Konzert | Eintritt frei
Brendas Night
Brendas Night – die „Club des Belugas“ Frontfrau swingt & rockt an jedem ersten Dienstag im Monat.Gastgeber Andy Pilger, seit 30 Jahren der Drummer des Starlight Express und Steinbruch Besuchern hinreichend bekannt aus seinen zahlreichen Musikreihen, trommelt für dieses Event eine hochkarätige Topbesetzung zusammen.
Brenda Boykin – Vocals
Jens Filser – Guitar

  Lukaz Flakus – Keys
Camilo Vila – Bass
Michael Hügel – Saxophon
Andy Pilger – Drums

MI | 08.01.2020 | 20:15h

Saal | Konzert | Eintritt frei
Andy Pilgers Groove Attack
TBA

SO | 12.01.2020 | 20:00

Konzert | Kneipe | Eintritt frei
Trionova
Easy Sunday Pop Lounge
Songs von Stevie Wonder, den Beatles und Lenny Kravitz, aber auch herrliche Interpretationen von Sting und Phil Collins
.Jupp Goetz – Cajon & Vocals
Volker Kamp – Kontrabas
Drazen Zalac – Gitarre

MI | 15.01.2020 | 20:15h

Konzert | Saal | Eintritt frei
Madison Time
TBA

SA | 18.01.2020 | 19:30

Lagerfeuer
Expedition impossible
2 x Mit dem Fahrrad zum 8000er.

Die Live-Multivision vom großen Abenteuer. Zwei Mal geht es mit dem Fahrrad von Deutschland zum Ausgangspunkt einer 8000er-Expedition: zunächst entlang der alten Seidenstraße zum Gasherbrum II, dann über eine nördlichere Route u.a. durch die kasachische Steppe und Tibet zum Shishapangma.
Tickets 8,-€ | Reserverierungen an karten@lagerfeuer-duisburg.de

SO | 19.01.2020 | 20:00

Minerva
Das sonntags Kneipenkonzert dieses Mal mit der wunderbaren Minerva.
Minerva Dias Perez – voc
Jürgen Markus – voc & git
Volker Kamp – voc

MI | 22.01.2020 | 20:15h

Konzert | Saal | 20.15 | Eintritt frei

Andy Pilger’s Power Attack
feat. Dennis Hormes

Einst galt er als das Gitarrenwunderkind, wurde Dennis Hormes schon mit gerade mal 16 Jahren Endorser für Gibson Guitars und hält bis heute den Rekord als weltweit jüngster Endorser einer der bekanntesten Gitarrenmarken. Weltweite Tourneen mit Größen wie Luxuslärm, Fettes Brot, The Boss Hoss oder Mark Medlock folgten.
2016 erschien sein eigens produziertes zweites Soloalbum „Six String Therapy“ mit 12 selbst komponierten Songs.
Dennis Hormes – guit
Andy Pilger – drums
Jürgen Dahmen – keys
René Pütz – bass

SO | 26.01.2020 | 20:00

Stringray – Special Guest Axel Kowollik
Das sonntags Kneipenkonzert dieses Mal mit dem Münchner Bassisten der Chris Norman Band Axel Kowollik.
Axel Kowollik – voc & git
Gert Neumann – voc & git
Volker Kamp – voc & bass

DI | 28.01.2020 | 20:15

Euro Jazz
Im Mittelpunkt dieses Abends steht Musik des deutschen Jazzgitarristen und Jazz-Rock-Pioniers Volker Kriegel, der sich auch als Komponist des Genres einen Namen machte. Bereits während seiner Zeit beim Dave Pike Set – einer der ersten deutschen Jazz-Rock-Bands – spielte die Kombination von Vibraphon und E-Gitarre für Kriegel eine besondere Rolle: von weichen, schwebenden Klängen bis zu harten percussiven Attacken bieten beide Instrumente, zumal elektrisch verstärkt, ein breites Spektrum des musikalischen Ausdrucks. In der Formation Infra Red (benannt nach der 3. LP des Dave Pike Set) greifen Vibraphonist Tom Klecha und Friedhelm Pottel an der Gitarre Kriegels Musik auf und tunen sie mit Steffen Molderings am Bass und Christopher Hafer am Schlagzeug in die Jetzt-Zeit, die Spanne reicht von balladeskem Bluesfeeling bis zum elektrischen Rock. Ein weiterer Beitrag aus der Reihe Euro-Jazz.
Friedhelm Pottel- git
Thomas Klecha-Faurè- Vibraphon
Steffen Molderings- Bass
Christopher Hafer, drums

SO | 02.02.2020 | 20:00

Kneipe | Konzert | Eintritt frei

Smooth Attack
Jeden 1. Sonntag im Monat Coversongs in neuem Gewand.
Free Acoustic Pop.
Inga Lühning – voc
Dirk Schaadt – keys
Andy Pilger – drums

MI | 05.02.2020 | 20:15

Saal | Konzert | Eintritt frei
The Dorf & Umland

TBA

SO | 09.02.2020 | 20:00

Konzert | Kneipe | Eintritt frei
Trionova
Easy Sunday Pop Lounge
Songs von Stevie Wonder, den Beatles und Lenny Kravitz, aber auch herrliche Interpretationen von Sting und Phil Collins
.Jupp Goetz – Cajon & Vocals
Volker Kamp – Kontrabas
Drazen Zalac – Gitarre

MI | 12.02.2020 | 20:15h

Saal | Konzert | Eintritt frei
Andy Pilgers Groove Attack
TBA

SA | 15.02.2020 | 16:00 | 19:30

Lagerfeuer
The long way home
Reisevortrag von Dennis Ciminski-Tees.

SO | 16.02.2020 | 20:00h

Kneipe | Konzert | Eintritt frei
Stringray
Satzgesang vom Feinsten

Jürgen Markus – voc & git
Gert Neumann – voc & git
Volker Kamp – voc & bass

MI | 19.02.2020 | 20:15h

Konzert | Saal | Eintritt frei
Madison Time
TBA

SA | 22.02.2020 | 20:15

Konzert | Saal
Jheronimus
Songs Of Earthly Delights CD Release Party
„Galahad“ in Concert, „Jheronimus – Songs Of Earthly Delights“ – CD Release Party

SO | 23.02.2020 | 20:00

Konzert | Kneipe | Eintritt frei
Trionova
Easy Sunday Pop Lounge
Songs von Stevie Wonder, den Beatles und Lenny Kravitz, aber auch herrliche Interpretationen von Sting und Phil Collins
.Jupp Goetz – Cajon & Vocals
Volker Kamp – Kontrabas
Drazen Zalac – Gitarre

MI | 26.02.2020 | 20:15h

Konzert | Saal | Eintritt frei

Andy Pilger’s Power Attack
feat. Dennis Hormes

Einst galt er als das Gitarrenwunderkind, wurde Dennis Hormes schon mit gerade mal 16 Jahren Endorser für Gibson Guitars und hält bis heute den Rekord als weltweit jüngster Endorser einer der bekanntesten Gitarrenmarken. Weltweite Tourneen mit Größen wie Luxuslärm, Fettes Brot, The Boss Hoss oder Mark Medlock folgten.
2016 erschien sein eigens produziertes zweites Soloalbum „Six String Therapy“ mit 12 selbst komponierten Songs.
Dennis Hormes – guit
Andy Pilger – drums
Jürgen Dahmen – keys
René Pütz – bass

FR | 28.02.2020 | 20:15h

Konzert | Saal | Eintritt frei
T.ziana
t.zianas Sound ist ausdrucksvoller Soul mit Trip Hop-Elementen. Sinnlichkeit vereint mit Energie. Stärke und Gefühl, die in nuancenreichen Songs verschmelzen. Die Arrangements sind facettenreich und liebevoll. Tiziana Moi, Bandleader, Sängerin und Komponistin genoss ihre Gesangausbildung bei namhaften Coaches wie Grant Stevens und Brigitta Schaub. Heute steht sie auf der Bühne mit Musikern wie Markus Wienstroer, Paddy Zimmermann, Christoph Schlüssel oder Dennis Hormes. Ihre charakterstarke und gefühlvolle Stimme verbindet ihre Songs zu einer Reise durch die Varianten des Souls. Live überzeugt Tiziana durch ihre charmante Ausstrahlung und ihre positive Energie. Zusammen mit ihrer internationalen Band sorgt sie für coole treibende Grooves und eingängige und authentische Melodien. Ein aufregender Mix aus Vintage und Modern. Im Oktober 2017 veröffentlichte sie ihr erstes Album „Soul Sides“ mit dem Projektname „t.ziana“.
http://www.tziana.de
Live-Clips
Line-up:
Tiziana Moi (Vocals)
Nadine Jagusch (Saxophone, Backing Vocals)
Duy Luong (Bass)

Stefan Dreyer (Guitar)
Boris Georgi (Keys)
Jörg Großpietsch (Drums)
Radu Marinescu (Percussions, Backing Vocals)

 

SO | 01.03.2020 | 20:00

Kneipe | Konzert | Eintritt frei

Smooth Attack
Jeden 1. Sonntag im Monat Coversongs in neuem Gewand.
Free Acoustic Pop.
Inga Lühning – voc
Dirk Schaadt – keys
Andy Pilger – drums

MI | 04.03.2020 | 20:15

Saal | Konzert | Eintritt frei
The Dorf & Umland

TBA

FR | 06.03.2020 | 20:15

Konzert | Saal | TICKETS ONLINE| AK 16€
Michael Dühnfort & The Noise Boys
Michael Dühnfort spielt mit seiner Band einen hoch energiegeladenen Bluesrock. Sein unverkennbar eigenständiger und unabhängiger kompositioneller und spieltechnischer Stil hat sich im Laufe seiner über 30jährigen Musikerkarriere durch unterschiedliche Stilmittel und Einflüsse entwickelt. Die mit charismatischer kräftiger Stimme vorgetragenen anspruchsvollen ausdrucksstarken Blues- und Bluesrock-Songs sind zuweilen gewürzt mit Elementen aus den Bereichen leichtgewichtiger Countrystyle oder erdiger Southernrock. Zu den bevorzugten Spieltechniken gehört uneingeschränkt das gefühlvolle Modulieren der Töne mit dem Slide. Das 1998 mit programmatischem Namen „Michael Dühnfort & The Noise Boys“ gegründete Trio ist Garant für mitreißende Live Shows, brillantes Gitarrenspiel und authentische Emotionen. Sein Trio leistete Supports und teilte dabei die Bühnenbretter u.a. mit Eric Sardinas, Rob Tognoni, Lord Bishop, Ohrenfeindt, bei Sessions ist Michael Dühnfort ein immer äußerst gerne gesehener Gast. Die mit Leidenschaft und auf hoch energetischem Niveau vorgetragenen Songs ziehen das Publikum vom ersten Ton an in seinen Bann. Es erwartet den Zuhörer ein gitarrenlastiges Konzert mit ehrlichem druckvollem „Blues ’n‘ Rock ’n‘ Slide“.

SA | 07.03.2020 | 16:00 | 19:30

Lagerfeuer
Dreck muss man schmecken
Reisevortrag von Bruno Pillitteri

SO | 08.03.2020 | 20:00

Konzert | Kneipe | Eintritt frei
Trionova
Easy Sunday Pop Lounge
Songs von Stevie Wonder, den Beatles und Lenny Kravitz, aber auch herrliche Interpretationen von Sting und Phil Collins
.Jupp Goetz – Cajon & Vocals
Volker Kamp – Kontrabas
Drazen Zalac – Gitarre

MI | 11.03.2020 | 20:15h

Saal | Konzert | Eintritt frei
Andy Pilgers Groove Attack
TBA

SO | 15.03.2020 | 20:00h

Kneipe | Konzert | Eintritt frei
Stringray
Satzgesang vom Feinsten

Jürgen Markus – voc & git
Gert Neumann – voc & git
Volker Kamp – voc & bass

MI | 18.03.2020 | 20:15h

Konzert | Saal | Eintritt frei
Madison Time
TBA

FR | 20.03.2020 | 20:15

Konzert | Saal | TICKETS ONLINE| AK 15€
Allen-Forrester Band
Die Allen-Forrester Band ist das gemeinsame Bandprojekt der beiden New Yorker Gitarristen Ben Forrester und Josh Allen. Geprägt von den Pionieren des Southern Rock wie der Allman Brothers Band, Lynyrd Skynyrd und Marshall Tucker, verpassen die beiden dem klassischen Twin-Guitar-Sound einen neuen Anstrich und verbinden ihre Einflüsse zu einem einzigartigen Mix aus Blues und Rock.
Während Josh Allen mit seiner ersten Band Jack O’Diamonds bereits europäische Charterfolge feiern konnte, hat sich Ben Forrester mit seiner eigenen Band auf mehreren deutschlandweiten Touren ein treues Publikum erspielt. Gemeinsam können die beiden auf ein breites Repertoire aus eigenen Songs und originellen Cover-Versionen zurückgreifen, in denen sie ihren musikalischen Wurzeln Raum geben, sich in immer neuen Variationen zu entfalten.
Die Live-Shows der Allen-Forrester Band leben daher nicht nur vom klassischen amerikanischen Sound der Band und Josh Allens rauer Blues-Stimme, sondern vor allem von der Spielfreude und Improvisationskunst der beiden Gitarristen.

SA | 21.03.2020 | 20:15

Konzert | Saal | TICKETS ONLINE| AK 15€
Gracefire
Rock’n’Roll wie er sein muss –rebellisch, fordernd, wild!

Die vierköpfige Rockband aus dem Raum Stuttgart setzt auf eine gemischte Besetzung mit dreifacher Frauenpower.
In neuer Besetzung starten sie seit 2017 richtig durch und veröffentlichten ihre CD „Probably“. Im Jahr 2018 spielten sie über 30 Live-Shows und hatten auch schon regional einige Fernseh- und Radioauftritte. Zu einem absoluten Highlight zählte letztes Jahr der Auftritt als Vorgruppe von John Lees’ Barclay James Harvest.
Die erste Single „Probably“ ist direkt auf Platz 1 der Downloadcharts eingestiegen.
Auch die zweite Single „This is“ und die Ballade „Why“ erreichten Top-Ten-Platzierungen in den Amazon Charts und festigten den Ruf als Stuttgarts Rockband Nummer eins.
2019 startete erfolgreich mit einer Tournee durch Tschechien, Polen und der Slowakei, sowie überregionale Shows in Duisburg und Hamburg…

SO | 22.03.2020 | 20:00

Konzert | Kneipe | Eintritt frei
Trionova
Easy Sunday Pop Lounge
Songs von Stevie Wonder, den Beatles und Lenny Kravitz, aber auch herrliche Interpretationen von Sting und Phil Collins
.Jupp Goetz – Cajon & Vocals
Volker Kamp – Kontrabas
Drazen Zalac – Gitarre

MI | 25.03.2020 | 20:15h

Konzert | Saal | Eintritt frei

Andy Pilger’s Power Attack
feat. Dennis Hormes

Einst galt er als das Gitarrenwunderkind, wurde Dennis Hormes schon mit gerade mal 16 Jahren Endorser für Gibson Guitars und hält bis heute den Rekord als weltweit jüngster Endorser einer der bekanntesten Gitarrenmarken. Weltweite Tourneen mit Größen wie Luxuslärm, Fettes Brot, The Boss Hoss oder Mark Medlock folgten.
2016 erschien sein eigens produziertes zweites Soloalbum „Six String Therapy“ mit 12 selbst komponierten Songs.
Dennis Hormes – guit
Andy Pilger – drums
Jürgen Dahmen – keys
René Pütz – bass

SO | 05.04.2020 | 20:00

Kneipe | Konzert | Eintritt frei

Smooth Attack
Jeden 1. Sonntag im Monat Coversongs in neuem Gewand.
Free Acoustic Pop.
Inga Lühning – voc
Dirk Schaadt – keys
Andy Pilger – drums

DO | 07.05.2020 | 20:15

Konzert | Saal | TICKETS ONLINE| AK 20€
Krissy Matthews Band
Das Bluesrock-Ausnahmetalent zu Gast in Duisburg!
Bereits im Alter von 3 Jahren stand er auf der Bühne, seine erste Gitarre bekam er im Alter von 8 Jahren, den Blues entdeckte er für sich mit 11. Inzwischen ist aus dem Wunderkind ein junger Mann von 27 Jahren geworden und einer der besten Bluesgitarristen des Vereinigten Königreichs. Er kann bereits auf eine stolze Karriere zurückblicken und hat im Frühjahr 2019 bereits sein 6. Album veröffentlicht. Er stand auf der Bühne zusammen mit Größen wie John Mayall, Bernie Marsden, Walter Trout, Larry Burton und Jeff Healey. Seit 2 Jahren ist er Gitarrist und festes Mitglied der weltberühmten „Hamburg Blues Band“ sowie der Band von Chris Farlowe, tourt aber zwischendurch immer wieder gerne mit seinem eigenem Trio, der „Krissy Matthews Band“.
Im März 2019 spielte die Band auf dem Crossroads Festival, das Konzert wurde im Mai 2019 im WDR Rockpalast im Fernsehen ausgestrahlt.

SA | 21.11.2020 | 20:15

Saal | Konzert

Superstrut

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.