VERANSTALTUNGEN

15.06.2019

molass
Die im September 2017 gegründete Band MOLASS verbindet Neo Soul mit Jazz und schafft so ihren ganz eigenen Sound: Experimentelle Kompositionen und metaphorische Beschreibungen persönlicher Zustände schaffen bildgewaltige Geschichten, die über ihre eigene Melancholie lachen.
Marissa Möller, Sängerin und Komponistin der Band studiert erst Musical, dann Schauspiel an der Folkwang Universität der Künste Essen/ Bochum und ist vor Gründung als Schauspielerin tätig. Ihre poetischen, allegorisch beschriebenen Texte sind eine Art Tagebuch und geben dem Zuhörer einen Einblick in ihre Gedankenwelt, immerzu begleitet von einem groovigen Soulflair.
Zusammen mit Jan Lammert, Jazz-Pianist und Arrangeur/ Komponist der Musik, kreieren sie erste Songs und holen den Drummer Lambert Windges und den Bassisten Felix Hecker, die wie Jan Lammert am Institut für Musik und Medien der Robert Schumann Hochschule in Düsseldorf studieren, mit ins Boot.
Im Oktober 2018 veröffentlichen sie ihr in Eigenregie produziertes Debütalbum GREEN SKY, welches vom Coolibri Magazin zum Album des Monats gekürt wurde.
20:00 Uhr | SAAL | Konzert | VVK Steinbruch 8,00€ | AK 10,00€

16.06.2019

Stringray – Satzgesang vom Feinsten

Jürgen Markus – voc & git
Gert Neumann – voc & git
Volker Kamp – voc & bass

20:00 Uhr | Kneipe | Konzert | Eintritt frei

22.06.2019

S:A:F:T:
Eine Strasse, drei parallele Spuren – in die gleiche Richtung: S.A.F.T. Das Trio, bestehend aus Schlagzeuger Oliver Spanuth, Gitarrist Julian Fischer und Bassist Reza Askari, spielt Musik die treffend mit „urban instrumental experience“ bezeichnet werden kann: Kein Jazz, kein Rock, es ist instrumentale Musik komponiert von Julian Fischer und umgesetzt in der klassischen Besetzung, die so viele Möglichkeiten bietet, dass bekannte Sounds und Spielweisen aufblitzen aber durch die drei Musiker neue Klangbilder erspielt werden. Das ist der Sound vom aktuellen Leben in der Stadt und von Träumen und Phantasien jenseits vom Alltag. Schnittige Kurven, befreiende Abfahrten in weite Täler und spannende Abschnitte durch städtische Schluchten. Eine Band voll Mut und Spass ihren eigenen Weg zu gehen. An diesem Abend stellt die Band ihr Debut Album „S.A.F.T.“ vor, erschienen bei dem Bremer Label Starfish Music.
20:00 Uhr | SAAL | Konzert |  VVK Theke 8,00€ | AK 10,00€

23.06.2019

Trionova
Easy Sunday Pop Lounge
Jupp Goetz – Cajon & Vocals
Volker Kamp – Tuba
Drazen Zalac – Gitarre
KONZERT | KNEIPE | 20.00h | EINTRITT FREI

24.06.2019

Fußball Quiz
AUSGEHEN FUSSBALL SPORT
In kleinen Teams wird hier rund um Fußball gequizzt, wobei man auch alleine teilnehmen kann. Von der Bundesliga über die CL bis zur WM.
Von den Spitznamen der diversen Clubs über die besten Torschützen, besondere Ereignisse in bekannten Spielen bis zur Frage danach, wer denn Rekordmeister
ist – in Belgien. All diese Fragen tragen beim Fußballquiz zu einem so spannenden wie unterhaltsamen Abend bei. Teilnehmen kann man in kleinen Teams bis zu 5 Quizzern oder auch alleine. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich – und der Sieger erhält neben viel Ruhm und Ehre auch einen
Sachpreis. Den Spaß am Quizzen erhalten aber alle Teilnehmer am Fußballquiz im Café Steinbruch, das in den vielen Jahren seit Bestehen schon viele verschiedene Sieger sah.
20:00 Uhr | Kneipe | Quiz| Teilnahme 3€

26.06.2019

Power Attack feat. Dennis Hormes
Einst galt er als das Gitarrenwunderkind, wurde Dennis Hormes schon mit gerade mal 16 Jahren Endorser für Gibson Guitars und hält bis heute den Rekord als weltweit jüngster Endorser einer der bekanntesten Gitarrenmarken. Weltweite Tourneen mit Größen wie Luxuslärm, Fettes Brot, The Boss Hoss oder Mark Medlock folgten. Es jammen:
  Dennis Hormes – git
Jörg Hamers – bass
Jürgen Dahmen – keys
Andy Pilger – drums

Konzert | SAAL | 20.00 | Eintritt frei

28.06.2019

The Lehman Brothers bei Blues to du
Im Fahrwasser zwischen Blues und Soul tummeln sich viele Bands. Hier aber haben sich vier profilierte Musiker und eine Ausnahme- Sängerin zusammengefunden, um den Blues in frischer, abwechslungsreicher, intensiver und zeitgemäßer Form zu zelebrieren. Fünf, die mit Leidenschaft den Blues in vielen Facetten spielen – mal soulgetränkt, mal rockig, mal mit Funky Groove; von populären Hits bis zu raren Perlen des Genres. Zusammen sind sie auf der Bühne eine Macht, ein Sturm – ob die Instrumente wispern oder heulen – die Lehman Brothers Band rockt das Haus.
Anna Kay // Vocals
Peter U. Lehman // Gitarre und Vocals
Uli Kerksiek // Bass
Florian Pritsch // Organ und Keyboards
Michael Beckemeyer // Drums
20:00 Uhr | SAAL | Konzert | Eintritt frei

19.07.2019

Massive Wagons (UK)
Zum ersten Mal als Headliner in Deutschland! Wenn das nicht mal der Hammer ist; eine der zur Zeit angesagtesten Bands aus UK und Speerspitze des New Wave Of Classic Rock (NWOCR) gibt sich die Ehre im Steinbruch Duisburg…
Hier mal einige Zitate aus Rezensionen des aktuellen Albums der Band: Rock It!: Wenn das nicht mal eine spannende Mischung ist. Ein Genre-Mix aus Blues Rock, Mainstream Rock, klassischem Hard Rock etwas Glam und einem Fünkchen Punk machen „Full Nelson“ zu einem unverkrampften, spontan und locker klingendem Rock Genuss.“ 9/10 – Guitar: „Auf „Full Nelson“ sind straighte Riffs, zündende Partyrefrains und schneidende kurze Leads Programm. Wer damit nichts anfangen kann, bestellt sich am besten Pfefferminztee statt Bier.“ 4/5 – Rockmagazine: „Full Nelson ist ein cooler und gradliniger Rocker, der einfach Spaß macht. Dafür gibt`s 9 von 10 Bängs“ 9/10 – Stormbringer: „Eines haben die zwölf Tracks gemeinsam; sie alle setzen sich mehr oder weniger umgehend im Ohr fest, zaubern ein leicht verklärtes Grinsen ins Gesicht und holen für eine dreiviertel Stunde oder so nochmal den Sommer zurück.“ 4,5/5 –
Die 80´s Hard Rock band MARKK 13 aus Dortmund wurde 2010 als reines Live-Projekt gegründet. Seitdem spielten MARKK 13 als Support für Bands wie The Quireboys, Thunder, Y & T, Richie Kotzen (ex Mr.Big, ex Poison), Kissin´Dynamite, Paul Di’Anno (ex Iron Maiden), Jaded Heart, Joe Lynn Turner, The Poodles and vielen anderen…
Der Steinbruch in Duisburg hat eine begrenzte Kapazität und es gehen nur 130 Tickets in den Verkauf!
VVK: EUR 13,00 (zzgl. VVK-Geb.), AK: EURO: 16,00
Einlass: 19:15 Uhr, Beginn: 20:00 Uhr | SAAL | Konzert

21.09.2019

EYEVORY

20:00 Uhr | SAAL | Konzert

02.11.2019

Powerage Ruhrpott Tribute to AC/DC
POWERAGE RUHRPOTT
präsentiert eine AC/DC-Tribute–Show so wie es sein soll.
Die Band bringt die bekannten Hits stilgerecht, authentisch und ohne doppelten Boden live auf die Bühne.

POWERAGE RUHRPOTT
Leadsänger Ralf und Leadgitarrist Bernd verkörpern ihre Idole in
Ausstrahlung, Stimme, Performance und Spielweise sehr überzeugend
während die Rhythm-Backline, bestehend aus Duck, Mike und Frank mit ausgezeichneter Dynamik, Energie und sattem Sound besticht.

POWERAGE RUHRPOTT
ist DIE Live-Attraktion für AC/DC Fans

Weitere Infos und Kostproben gibt es auf unserer Homepage: www.powerage.eu
und facebook: Powerage Ruhrpott

POWERAGE RUHRPOTT- VERDAMMT NAH AM ORIGINAL
Konzert | Saal | 20:15h | VVK Steinbruch 10,00€ | AK 14,00€

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.