VERANSTALTUNGEN

SO | 13.10.2019 | 20:00h

Konzert | Kneipe | Eintritt frei

Trionova
Easy Sunday Pop Lounge
Jupp Goetz – Cajon & Vocals
Volker Kamp – Kontrabas
Drazen Zalac – Gitarre

MI | 16.10.2019 | 20:15

Madison Time – No. 46: Bakotto
Konzert | Saal| Eintritt frei
Diese Sängerin hat Stimme und Feuer! „Bakotto“ steht für die kamerunische Powerfrau Carole Bakotto und ihre top Band, die schon bei zahlreichen Clubs und Festivals begeistert haben – so auch vor einem Jahr im Café Steinbruch. Auch bei der Neuauflage sind die perkussiven Soul Brothers der Duisburger Kultband R.L.Madison dabei: Annan Odametey und Birdy Steppuhn. Carole Bakotto ist in ihrer Heimat mit ihrer Mischung aus Afrobeats und Eurojazz in diversen TV-Videos und Radio Airplays wahrlich keine Unbekannte und gewinnt auch in unserer Region immer mehr Fans. Seid dabei, und Ihr wißt, warum! Besetzung Carole Bakotto – voc, BoB Hochdörfer – keys, Michael Rose – git, Ralf Wißdorf – bass; Phil Parusel – drums, Annan Odametey, Birdy Steppuhn – perc.

SA | 19.10.2019 | 20:00

The Dorf – Festival
Konzert | Saal| AK 16€
Rotkehle >> Zukunftslabor Rotkehle ist die Umland-Festivaledition von „check test check“. Es ist mehr Labor als Band – zentrale musikalische Fragen werden erfahren, was zurück ins Ganze fliesst. Moritz Anthes (posaune) – Hannes Nebel (bass) – Ludger Schmidt (cello) – Julia Brüssel (violine) – Marvin Blamberg (drums) – Florian Walter (saxophon) – Max Wehner (posaune) – Markus Türk (trompete) – Jan Klare (saxophon)
Holobiont >> Kammerjazz (www.felixfritsche.de/holobiont) Ein System, bestehend aus einer Vielzahl verschiedener Spezies, die zusammen ein neues Ganzes ergeben. So lautet grob die Definition von Holobiont, welche zugleich zum Namensgeber des Trios um Felix Fritsche, Julian Bohn und Johannes Nebel wurde. Eigenkompositionen werden durch starke improvisatorische und klangmalerische Anteile immer wieder in ein neues Licht gerückt, wobei der homogene Klang des Trios als Ganzes erhalten bleibt. Die Besetzung, bestehend aus Saxophon, Klavier und Kontrabass lässt den drei Künstlern den Freiraum, welchen diese mit verschiedensten Stilmitteln füllen: von verträumten Melodien und breiten Klangflächen bis hin zu freien, ekstatischen Momenten, wobei immer die Rückbesinnung auf den gemeinsamen Zusammenklang und die Komposition das gemeinsame Ziel darstellt. Johannes Nebel (Kontrabass) – Felix Fritsche (Altsaxophon/Bassklarinette) – Julian Bohn (Piano)

SO | 20.10.2019 | 20:00h

Kneipe | Konzert | Eintritt frei
Stringray
Satzgesang vom Feinsten

Jürgen Markus – voc & git
Gert Neumann – voc & git
Volker Kamp – voc & bass

MI | 23.10.2019 | 20:15h

Konzert | Saal | 20.15 | Eintritt frei

Andy Pilger’s Power Attack
feat. Dennis Hormes

Einst galt er als das Gitarrenwunderkind, wurde Dennis Hormes schon mit gerade mal 16 Jahren Endorser für Gibson Guitars und hält bis heute den Rekord als weltweit jüngster Endorser einer der bekanntesten Gitarrenmarken. Weltweite Tourneen mit Größen wie Luxuslärm, Fettes Brot, The Boss Hoss oder Mark Medlock folgten.
2016 erschien sein eigens produziertes zweites Soloalbum „Six String Therapy“ mit 12 selbst komponierten Songs.
Dennis Hormes – guit
Andy Pilger – drums
Jürgen Dahmen – keys
René Pütz – bass

SA | 26.10.2019 | 20:00

IVA & The Vintage Band
Konzert | Saal | VVK 15€
Die vielseitige Künstlerin Iva Zalac startet ihr Projekt »IVA & THE VINTAGE BAND« in 2016. Auf ihrer neuen musikalischen Reise verbindet sie Soul-Tradition und Pop-Moderne.
Sie überzeugt seit ihrem 15. Lebensjahr als Sängerin und Komponistin international und ab 2003 in ihrer prominenten Rolle als Dorota Popolski im Fernsehen und auf deutschen Bühnen.
Mit den Musikern Ralf Oehmichen (Gitarre u.a. Status Quo, De-Phazz), Felix Wiegand (Kontrabass u.a Dick Brave) und Bernhard Weichinger (Schlagzeug u.a Adriano BaTolba Orchestra) hat Iva ihre Band qualitativ hochwertig besetzt.
Zu viert interpretieren sie die Songs von Amy Winehouse, Etta James, Imelda May, Nancy Sinatra, Aretha Franklin, Beyoncé – um nur einige zu nennen – mit so viel Verve, dass man sich der positiven Energie ihres Live-Auftritts einfach nicht entziehen kann.
Die Band bietet in jeder Hinsicht ein eindrucksvolles Repertoire und ihr Genre-Mix aus Soul, Swing, Rockabilly und R’n’B sorgt für eine einzigartige Atmosphäre.
»At Last«, »Candyman«, »Something’s Gotta A Hold On Me«, »Bang Bang«, »A Little Party Never Killed Nobody«, » Valerie «, » Mercy « – „IVA & THE VINTAGE BAND“ überrascht mit neuen und frischen Interpretationen großer Songs, die ihrem Publikum besondere Momente bereiten.

SO | 27.10.2019 | 20:00h

Konzert | Kneipe | Eintritt frei
Trionova
Easy Sunday Pop Lounge
Jupp Goetz – Cajon & Vocals
Volker Kamp – Kontrabas
Drazen Zalac – Gitarre

SA | 02.11.2019 | 20:15

Konzert | Saal | 20:15h | VVK Steinbruch 10,00€ | AK 14,00€
Powerage Ruhrpott
Tribute to AC/DC

POWERAGE RUHRPOTT präsentiert eine AC/DC-Tribute–Show so wie es sein soll. Die Band bringt die bekannten Hits stilgerecht, authentisch und ohne doppelten Boden live auf die Bühne. POWERAGE RUHRPOTT Leadsänger Ralf und Leadgitarrist Bernd verkörpern ihre Idole in Ausstrahlung, Stimme, Performance und Spielweise sehr überzeugend während die Rhythm-Backline, bestehend aus Duck, Mike und Frank mit ausgezeichneter Dynamik, Energie und sattem Sound besticht. POWERAGE RUHRPOTT ist DIE Live-Attraktion für AC/DC Fans
Weitere Infos und Kostproben gibt es auf unserer Homepage: www.powerage.eu und facebook: Powerage Ruhrpott
POWERAGE RUHRPOTT- VERDAMMT NAH AM ORIGINAL

DI | 05.11.2019 | 20:15

Saal | Konzert | Eintritt frei
Brendas Night

Brendas Night – die „Club des Belugas“ Frontfrau swingt & rockt an jedem ersten Dienstag im Monat.Gastgeber Andy Pilger, seit 30 Jahren der Drummer des Starlight Express und Steinbruch Besuchern hinreichend bekannt aus seinen zahlreichen Musikreihen, trommelt für dieses Event eine hochkarätige Topbesetzung zusammen.
Brenda Boykin – Vocals
Jens Filser – Guitar

Lukaz Flakus – Keys
Camilo Vila – Bass
Michael Hügel – Saxophon
Andy Pilger – Drums

MI | 06.11.2019 | 20:15

The Dorf  Umland
Saal | Konzert | Eintritt frei

FR | 08.11.2019 | 20:15

Saal | Konzert |
The black forest cherry cakes

Freut Euch auf einen rockigen Abend!
Marie – Vocals
Anna – Guitar
Vanni – Bass
Linda – Drums
sind eine reine Frauenband aus Duisburg. Seit 2009 lassen sie sich querbeet inspirieren, dabei entstehen ganz eigene, sowohl ruhige als auch laute, Rock-Songs
www.facebook.com/theblackforestcherrycakes

MI | 09.11.2019 | 20:15h

Saal | Konzert | Eintritt frei
SUPERSTRUT
»SuperStrut – The new Power Soul« Erdige grooves, funky horns, Keyboard-Sounds von Rhodes bis Moog … that‘s SuperStrut! Inspiriert von internationalen Bands wie Snarky Puppy, The Motet oder den Brooklyn Funk Essentials, geht es SuperStrut nicht um alte Hits und Klassiker, sondern darum, neue Wege des Funk & Soul zu entdecken. Ob instrumental oder hot flavoured mit der Power-Soul-Stimme von Cinja Pausewang: SuperStrut ist Öl für die Gelenke und Balsam für die Seele. Have a good time and let the dance floor burn!
Cinja Pausewang (vocals)
Andreas Bacht (saxophone)
Dietrich Geese (trompete)
Dennis Maennersdoefer (Schlagzeug)
Robert Lindmaier (Bass)
Ralf Schmitz (Piano)
Lars Frommo (Gitarre)

SO | 10.11.2019 | 20:00

Konzert | Kneipe | Eintritt frei
Trionova
Easy Sunday Pop Lounge
Jupp Goetz – Cajon & Vocals
Volker Kamp – Kontrabas
Drazen Zalac – Gitarre

SA | 16.11.2019 | 16:00 | 19:30

Lagerfeuer
USA der Südwesten
Die Veranstaltung um 16:30h ist ausbucht.
Ihr glaubt, der Wilde Westen ist Geschichte? Dann lasst euch auf eine Reise in den Wilden Westen des 21. Jahrhunderts mitnehmen. Dirk Schäfers neue Live-Reportage widmet sich den legendären Landschaften des amerikanischen Südwestens und seiner Bewohner. Der Fotograf und Filmer durchstreift berühmte Nationalparks ebenso wie die einsamen Wüstenregionen zwischen Kalifornien und Colorado. Unterwegs begegnet er Menschen, die auf ihre Weise den Traum eines freien Lebens in einer immer enger vernetzten Welt leben. Von der phantastischen Pazifikküste zwischen L.A. und San Francisco steuert Dirk Schäfer in entlegene Regionen. Tagelang ist er im glühend heißen Death Valley unterwegs, um die Naturwunder der wandernden Steine und der bizarren Erosionslandschaften zu dokumentieren. Am Grand Canyon sucht er selten besuchte Orte auf, um neue Perspektiven auf eine der größten Schluchten der Erde zu gewinnen. Er folgt dem Colorado auf seinem spektakulären Weg von den tiefverschneiten Gipfeln der Rocky Mountains bis zur Grenze nach Mexiko und erlebt eine selten gewordene Wildnis in ihrer vollen Schönheit. Die Bewohner dieser Regionen schenken ihm Einblick in die Vielfalt ihres Lebens: abenteuerlich, melancholisch, skurril, manchmal weltfremd und dennoch sympathisch.
Tickets 8,-€ | Reserverierungen an karten@lagerfeuer-duisburg.de

SO | 17.11.2019 | 20:00h

Kneipe | Konzert | Eintritt frei
Stringray
Satzgesang vom Feinsten

Jürgen Markus – voc & git
Gert Neumann – voc & git
Volker Kamp – voc & bass

SA | 23.11.2019 | 20:15h

Saal | Konzert | Eintritt frei
Cosmic Jam
Das Universum – so unendlich groß. Doch wo ist der Funk geblieben? Es scheint, als wäre er in einem schwarzen Loch verschwunden. Da erscheint am Firmament COSMIC JAM!
Gestartet im Jahr 2013 haben sie alle musikalischen Sphären erkundet und die funkigsten Elemente an Bord gebeamt.
Sie sind nun bereit, ihren kosmischen Mix auf die Erde zu transportieren. Erleben Sie die Ankunft des Funk und starten Sie mit COSMIC JAM durch die Raumzeit!
Besetzung:
Mac Barton #Voc, Uli Enn #Bass, Martin o.o.T. #Drums, Hartmut Völkel #Keyx, Kambiz Hajizadeh-Zaker #Guit, Benno Liebig #Trp, Stefan Koch #Sax, Jörg Morlak #Trb, Ulli Stavermann #Perc
www.cosmicjam.de

Youtube: https://www.youtube.com/user/CosmicJamMusic/
Facebook: https://www.facebook.com/CosmicJam/

SO | 24.11.2019 | 20:00

Konzert | Kneipe | Eintritt frei
Trionova
Easy Sunday Pop Lounge
Jupp Goetz – Cajon & Vocals
Volker Kamp – Kontrabas
Drazen Zalac – Gitarre

SA | 30.11.2019 |20:00

Pascal Vogt & Rainer Bielfeldt
Saal | Konzert | 20:00h | AK 10€
„Doppelpack“
Mit dem Konzertformat „Doppelpack“ treffen zwei Musiker aufeinander, die vieles verbindet: Die Liebe zum Klavier, zur Musik und zu tiefgründigen Liedern und Texten in deutscher Sprache. Rainer Bielfeldt und Pascal Vogt präsentieren in einem einmaligen Doppel-Programm die Highlights ihrer persönlichen musikalischen Geschichten am Klavier. Mit Stücken aus Bielfeldts „Erinnerung von morgen“ oder Vogts Alben „Mittendrin“ und „Gegenwind“ begleiten sie die beiden Künstler auf ihrer persönlichen Reise durch die Höhen und Tiefen des Lebens, mit denen sich jeder identifizieren kann. Umrahmt werden die Geschichten vom jeweils individuellen und gefühlvollen Klavierspiel der beiden Künstler.

DI | 03.12.2019 | 20:15

Saal | Konzert | Eintritt frei
Brendas Night
Brendas Night – die „Club des Belugas“ Frontfrau swingt & rockt an jedem ersten Dienstag im Monat.Gastgeber Andy Pilger, seit 30 Jahren der Drummer des Starlight Express und Steinbruch Besuchern hinreichend bekannt aus seinen zahlreichen Musikreihen, trommelt für dieses Event eine hochkarätige Topbesetzung zusammen.
Brenda Boykin – Vocals
Jens Filser – Guitar

  Lukaz Flakus – Keys
Camilo Vila – Bass
Michael Hügel – Saxophon
Andy Pilger – Drums

MI | 04.12.2019 | 20:15

The Dorf  Umland
Saal | Konzert | Eintritt frei

SO | 08.12.2019 | 20:00

Konzert | Kneipe | Eintritt frei
Trionova
Easy Sunday Pop Lounge
Jupp Goetz – Cajon & Vocals
Volker Kamp – Kontrabas
Drazen Zalac – Gitarre

SA | 14.12.2019 | 16:00 | 19:30

Lagerfeuer
Südamerika
Die Veranstaltung um 19:30h ist ausgebucht.

100 % unbegrenzte Freiheit und pures Leben. Eine große Reise um die Welt ohne zeitlichen Horizont und ohne festes Ziel. Die erste Etappe führte Martin Leonhardt auf abenteuerlichen Wegen mit dem Motorrad durch Südamerika. Bildgewaltig, spannend, äußerst kurzweilig und emotional – so erzählt der Fotograf seine Geschichte. Die Fahrt ist geprägt von großer Spontanität und unerwarteten Ereignissen, hunderten Nächten in freier Natur, zufälligen Begegnungen und der stetigen Neugier, fremde Länder und seine Menschen zu verstehen. Vom Atlantik zum Pazifik, von 0 auf 6000 Meter, von eiskalt bis tropisch heiß. Im verrückten Zickzackkurs verstreichen die Jahre. Und das alles nur, um nach 100.000 Kilometern und 3,5 Jahren festzustellen, dass die große Reise eigentlich erst begonnen hat.
Tickets 8,-€ | Reserverierungen an karten@lagerfeuer-duisburg.de

SO | 15.12.2019 | 20:00

Stringray – Satzgesang vom Feinsten
Jürgen Markus – voc & git
Gert Neumann – voc & git
Volker Kamp – voc & bass

SO | 21.12.2019 | 20:00

Konzert | Kneipe | Eintritt frei
Trionova
Easy Sunday Pop Lounge
Jupp Goetz – Cajon & Vocals
Volker Kamp – Kontrabas
Drazen Zalac – Gitarre

MI | 25.12.2019 | 20:00

Konzert | Kneipe | Eintritt frei
Jupp Götz
Weihnachtskonzert

Infos zu Tickets folgen

SO | 29.12.2019 | 20:00

Konzert | Kneipe | Eintritt frei
Alexx Marone & Volker Kamp
Easy Sunday Pop Lounge

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.